Soja: Wie gelingt der Anbau?

Fachberatung und Veröffentlichungen Fabian von Beesten

Der Anbau von Soja wird hierzulande in den nächsten Jahren zunehmen. Viele Landwirte hatten bisher noch nichts mit der Kultur zu tun und können auch nicht auf Erfahrungen mit anderen Drusch-Leguminosen zurückgreifen. Vielfach scheitert der Anbau an einfachen Details. Dasselbe gilt für die gärtnerische Kultur von Edamame.

Viele Betriebe bauen bereits seit Jahren erfolgreich Sojabohnen an, möchten das Potential der "Wunderbohne" jedoch besser ausschöpfen. Ein gemeinsamer Blick auf die Anbaupraxis bringt oft die entscheidenden Impulse.

Den nächsten Intensivkurs "Sojabohnen erfolgreich anbauen" biete ich am 16. Januar in Springe südlich von Hannover an. Details finden Sie in der Einladung des Sojaförderrings.

Am 13. Februar halte ich im Rahmen des Gemüse-Raritätentages auf dem Versuchsbetrieb Queckbrunnerhof in Schifferstadt (Mannheim) einen Vortrag zu Edamame. Details folgen.

Im Rahmen des Sojanetzwerks habe ich diverse Ratgeber rund um den heimischen Sojaanbau erstellt:

Videos

Schwerpunktthemen